Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, das Preis- und Leistungsverzeichnis sowie unsere Produktbedingungen und sonstige Bedingungen finden Sie im Menü Service. Gern stellen wir Ihnen die jeweils gültige Fassung auf Anfrage zur Verfügung.

Bei Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen informieren wir Sie rechtzeitig per E-Mail. Bitte halten Sie daher Ihre Kontaktinformationen jederzeit aktuell.

Als Bank sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, bei der Kontoeröffnung oder der Kreditbeantragung Ihre Identität festzustellen. Mit dem Postident-Verfahren können Sie sich bei jeder Filiale der Deutschen Post mit Ihrem Personalausweis oder Reisepass legitimieren. Für unsere Kreditkunden steht außerdem der Service zur Videolegitimation zur Verfügung, mit dem Sie sich bequem von zu Hause aus per Videochat identifizieren lassen können.

Wenn Sie bereits Kreditkunde der Bank of Scotland sind und einen weiteren Kredit beantragen möchten, benötigen wir lediglich eine Kopie von Vorder- und Rückseite Ihres Personalausweises oder Reisepasses.

Als Kunde mit einem Tagesgeldkonto nutzen Sie Ihren persönlichen Onlinebanking-Bereich. Um sich in Ihrem Tagesgeldkonto anzumelden, nutzen Sie Ihren Benutzernamen, den Sie bei der Kontoeröffnung festgelegt haben, sowie Ihr persönliches Kennwort. Im zweiten Schritt des Logins beantworten Sie bitte Ihre Sicherheitsfrage für das Onlinebanking.

Sollten Sie Ihre Zugangsdaten für Ihr Tagesgeldkonto einmal vergessen haben, können Sie Ihre Zugangsdaten mit unserem Service zur Selbstentsperrung ganz einfach zurücksetzen.

Als Kreditkunde steht Ihnen ein Online-Servicebereich zur Verfügung. Um sich in Ihrem Online-Servicebereich anzumelden, benötigen Sie Ihre Kreditvertragsnummer und das bei der ersten Anmeldung festgelegte Kennwort. Hier können Sie alle wichtigen Informationen, zum Beispiel Ihren Tilgungsplan oder den noch offenen Rückzahlungsbetrag, Ihres Auto- oder Ratenkredits abrufen.

Sollten Sie Ihre Zugangsdaten für Ihren Online-Servicebereich vergessen haben, nutzen Sie bitte die Funktion „Kennwort vergessen“ oder kontaktieren Sie unseren Kundenservice unter der Rufnummer (030) 280 4 280.

Bitte beachten Sie: Für einige Funktionen senden wir Ihnen eine mTAN auf Ihr Mobiltelefon zur Bestätigung Ihrer Eingaben. Bitte teilen Sie uns daher jede Änderung Ihrer Mobiltelefonnummer mit, damit Sie jederzeit alle Funktionen nutzen können.

Als Tagesgeldkunde der Bank of Scotland können Sie eine Vollmacht für den Todesfall ausstellen, die Ihren Hinterbliebenen ihm Falle Ihres Ablebens ermöglicht, das Tagesgeldkonto schließen zu lassen. Das erforderliche Formular zum Einreichen der Vollmacht für den Todesfall finden Sie hier.

Es ist nicht möglich, eine Vollmacht zu Lebzeiten auszustellen und somit Dritten Zugriff auf Ihr Konto zu gewähren. Für Ihre Kreditprodukte können Sie generell keine Vollmachten erteilen.

Außerdem werden Vorsorgevollmachten für den Betreuungsfall akzeptiert. Weitere hilfreiche Informationen zum Thema Vorsorge und Nachlass finden Sie auf unserer Serviceseite.