Ihre Vorteile auf einen Blick

Mindesteinlage


Keine
Mindesteinlage

Sie entscheiden,
wie viel Sie sparen

Kontofuehrung


Kostenlose
Kontoführung

das Tagesgeld ist und
bleibt kostenlos

Kostenlos


Keine
Sternchentexte

keine versteckten Kosten oder Gebühren

Zinsen TG


Attraktive
Zinsen

aktuell 0,1% p.a. ab dem ersten Euro

-


Schnelle
Kontoeröffnung

in drei einfachen
Schritten

In 3 kurzen Schritten zum Tagesgeld

 

Icon

Konto online eröffnen

Schneller geht es nicht, geben Sie einfach online Ihre persönlichen Daten ein und im nächsten Schritt ist Ihr Konto für sie bereitgestellt. Jetzt Konto hier eröffnen.

 

-

Einfache Identifikation

Legitimieren Sie sich schnell und bequem von zu Hause mit Video-Ident oder klassisch per PostIdent in einer Filiale der Deutschen Post. 

 

Icon

Konto aktivieren und Login

Sobald die erfolgreiche Identifikation bei uns eingeht, erhalten Sie eine E-Mail zur Konto-Aktivierung. Nach der Aktivierung können Sie sich sofort einloggen und sparen.

Einlagensicherung bei der Bank of Scotland

Sicheres Tagesgeld - Die Lloyds Bank GmbH ist der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB), Burgstraße 28, 10117 Berlin angeschlossen. Dadurch sind Ihre Einlagen bei uns bis zu einem Betrag von 100.000 EUR pro Kunde geschützt. 

Weitere Informationen zur Einlagensicherung finden Sie auf der Website des EdB sowie im Informationsbogen für den Einleger.

 

Häufig gestellte Fragen

Seit dem 14.12.2020 ist die Teilnahmephase der Bonuszinsaktion abgeschlossen. In der Bonuszinsphase bis 15.03.2021 profitieren alle teilnehmenden Kunden von einem zusätzlichen Bonuszins in Höhe von 0,4 % p.a.. Solange das Geld auf Ihrem Konto bleibt, garantieren wir Ihnen den Bonuszins für ganze 3 Monate. Die errechneten Bonuszinsen kumuliert mit den Basiszinsen, sind im Banking ersichtlich. Die Zinsgutschrift erfolgt jeweils zum Jahresende direkt auf Ihr Tagesgeldkonto. Allen Kunden, die an dieser Aktion nicht mehr teilnehmen konnten, empfehlen wir unsere Angebote zu beobachten.

Aus technischen Gründen ist eine Anzeige des befristeten Bonuszins-Angebots im Banking nicht möglich.  Selbstverständlich berücksichtigt die jährliche Gutschrift der Tagesgeldzinsen den Bonus-Zins entsprechend Ihrer Einlagen zur Bonuszinskampagne. Alle Zinsbuchungen können Sie am Jahresende aus dem Kontoauszug für Ihr Tagesgeldkonto im Banking entnehmen.

Den Bonus-Zins von 0,4 % p.a. erhalten Sie ab dem 15.12.2020 für alle Geldeinlagen, welche Sie seit dem 02.11.2020 eingezahlt haben.

Die Teilnahme an unsere Bonuszinsaktion ist mit Beträgen zwischen 0,01 EUR und maximal 500.000 EUR Guthaben möglich. Mehr über den anrechenbaren ‚Bonussaldo‘ erfahren Sie in unseren Teilnahmebedingungen.

Für die Eröffnung eines Tagesgeldkontos bei der Bank of Scotland gelten folgende persönliche Voraussetzungen:

  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt, handeln im eigenen Namen und möchten das Konto privat nutzen.
  • Sie haben Ihren ständigen Wohnsitz und ein Girokonto in Deutschland.
  • Sie besitzen ein Mobiltelefon mit einer deutschen SIM-Karte bzw. Mobilfunknummer.
  • Sie besitzen eine gültige E-Mail-Adresse.

Das Tagesgeldkonto der Bank of Scotland ist ein reines Onlinekonto, das bedeutet, Kontoeröffnung und Kontoführung erfolgen ausschließlich über das Internet. Sie sollten daher Zugang zu einem eigenen Computer haben und das Internet nutzen.

Der Zeitraum vom 15.12.2020 bis 15.03.2021 ist die Bonuszinsphase, in der Sie zusätzlich zum aktuellen Tagesgeldzinssatz einen Bonuszins in Höhe von 0,4 % p.a. für zusätzliche Einzahlungen erhalten. Alle Einzahlungen müssen während der Teilnahme- oder Bonuszinsphase auf Ihr Tagesgeldkonto vorgenommen werden.

Sie können auch während der Bonuszinsphase frei über Ihr Guthaben auf Ihrem Tagesgeldkonto verfügen. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Bonusverzinsung taggenau und nur auf den während der Aktion zusätzlich eingezahlten Betrag berechnet wird.

Die Zinsen Ihres Tagesgeldkontos werden jährlich gutgeschrieben. Die Zinsgutschrift erfolgt jeweils zum Jahresende direkt auf Ihr Tagesgeldkonto.

Ihren aktuellen Zinssatz entnehmen Sie bitte Ihrem Tagesgeldkonto, Sie finden diesen in Ihrer Übersicht des Banking. Hier können Sie außerdem die bis zum aktuellen Tag angesammelten Zinsen nachvollziehen.


Sicheres Onlinebanking

Die Sicherheit Ihres Tagesgeldkontos hat für uns höchste Priorität. Lesen Sie in diesem Bereich, welche Maßnahmen wir für Ihre Sicherheit im Internet ergreifen.

Die Bank of Scotland verpflichtet sich, alle Maßnahmen zur ergreifen, damit Sie Ihr Geld so sicher wie möglich über das Internet verwalten können. Um Ihre Konten zu schützen, setzen wir die neuesten Technologien ein:

Firewall-Schutz: Um nicht autorisierten Zugriff zu unterbinden und die Informationen in unseren Systemen abzuschirmen.  

SSL-Verschlüsselung: Schutz Ihrer persönlichen Daten durch Verschlüsselung per SSL (Secure Sockets Layer).  

Sicherheitszertifikat: Ein Doppelklick auf das gelbe Vorhängeschloss rechts unten in Ihrem Browserfenster zeigt Ihnen das Sicherheitszertifikat – die Bestätigung, dass Sie sich auf einer vertrauenswürdigen, sicheren Internetseite befinden. 

Sicherer Login: Sie haben erst dann Zugriff auf das Onlinebanking, nachdem Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort eingegeben haben sowie Ihre persönliche Zugangsberechtigung durch eine mTAN sichergestellt ist. 

Time-out-Funktion: Dieser Sicherheitsmechanismus sorgt dafür, dass Sie nach zehn Minuten Inaktivität automatisch aus dem Onlinebanking-System ausgeloggt werden. Wenn Sie dennoch mit dem Onlinebanking fortfahren wollen, loggen Sie sich einfach wieder ein.  

Wenn wir per Link auf externe Internetseiten verweisen, tun wir dies, damit Sie Ihre Online-Sicherheit steigern können. Allerdings können wir für externe Internetseiten weder Verantwortung noch Haftung übernehmen. Wir können darüber hinaus nicht garantieren, dass die von externen Internetseiten heruntergeladene Software einwandfrei funktioniert oder dass diese frei von Viren oder anderem schädlichen Code ist.

Das mobile TAN-Verfahren (mTAN) ist ein modernes Sicherheitssystem, mit dem Sie bequem und sicher Zahlungen, aber auch sicherheitsrelevante Änderungen veranlassen können.


Für die Nutzung des mTAN-Verfahrens ist ein Mobiltelefon mit einer deutschen SIM-Karte nötig. Dieses moderne und fortschrittliche Verfahren ist Teil der hohen Sicherheitsstandards der Bank of Scotland. 

1. Die mTAN wird erstellt: Bei sicherheitsrelevanten Vorgängen wie beispielsweise der Änderung Ihrer persönlichen Daten oder bei Auszahlungen wird zu Ihrer Sicherheit per Zufallsprinzip eine mTAN erstellt. Dabei handelt es sich um einen sechsstelligen Zahlencode.

2. Die mTAN wird per SMS verschickt: Unmittelbar nach der Erstellung der mTAN wird diese per SMS auf Ihr Mobiltelefon gesendet. Halten Sie daher bei den genannten Vorgängen immer Ihr Mobiltelefon griffbereit!
Aus Sicherheitsgründen ist die mTAN nur fünf Minuten gültig und kann nur für den Vorgang verwendet werden, für den sie erstellt wurde.

3. Die mTAN kann verwendet werden: Bitte geben Sie unmittelbar nach dem Erhalt die mTAN in das vorgesehene Feld ein und bestätigen Sie dann den Vorgang.

-

Eröffnen Sie jetzt Ihr Tagesgeldkonto

und profitieren Sie von attraktiven Zinsen