Auch während des Onlineshoppings, können sich betrügerische Fallen verbergen. Wie Sie sicher online einkaufen können und worauf Sie achten sollten, erfahren Sie hier.

Kaufen in Online-Shops

Onlineshopping ist eine bequeme Möglichkeit, Angebote zu finden und Geld und Zeit zu sparen. Denken Sie jedoch daran, dass einige Angebote und Onlineshops möglicherweise nicht sicher sind.


Worauf Sie achten sollten:
  • Rechtschreibfehler
    Gefälschte Seiten enthalten manchmal geringfügige Rechtschreibfehler, um Sie zu täuschen. Überprüfen Sie daher die Schreibweise der originalen Seite. 
     
  • Seltsam aussehende Webseiten
    Gefälschte Webseiten sehen oft anders aus, als die Originalseite. Die Farben und das Logo können dabei anders aussehen als normalerweise.
     
  • Erstaunliche Angebote
    Wenn die Preise auf einer Webseite viel niedriger sind als bei anderen Shops, kann dies auf einen Betrug hindeuten.
     
  • Zahlungsmethoden
    Auf einer gefälschten Webseite können Sie aufgefordert werden, per Banküberweisung zu zahlen. Diese sind schwer zu verfolgen. Wenn etwas schief geht, erhalten Sie Ihr Geld möglicherweise nicht zurück.
     
  • Schlechte Bewertungen
    Viele gute Bewertungen von verschiedenen Käufern, sind besser als schlechte oder gar keine Bewertungen.
     
  • Kaufen Sie unbedingt jetzt
    Gefälschte Webseiten versuchen Druck auf Sie auszuüben und Sie zu beeinflussen, damit Sie sofort Geld ausgeben. Sie suggerieren, dass das Angebot nur kurzfristig oder stark begrenzt ist.

 


Wie Sie sich richtig verhalten:
  • Verwenden Sie ein Antivirenprogramm
    Installieren Sie es auf Ihrem Gerät und halten Sie es auf dem neuesten Stand. Sie sollten mindestens einmal pro Woche nach Viren suchen und Hinweise befolgen. Das Programm sollte Ihnen mitteilen, wenn der Besuch einer Webseite oder das Öffnen einer Datei nicht sicher ist.
     
  • Lassen Sie Ihre Firewall immer eingeschaltet
    Deaktivieren Sie Ihre Sicherheitseinstellungen nicht, da dies zum Schutz Ihres Geräts beiträgt.
     
  • Nutzen Sie Updates für Ihre Geräte
    Aktualisieren Sie das Betriebssystem, den Internetbrowser und die Software Ihres Geräts so oft wie möglich. Dies schützt Ihr Gerät vor den neuesten Betrügereien.
     

So schützen Sie sich, bevor Sie online bezahlen:
  • Suchen Sie nach dem Symbol des geschlossenen Vorhängeschlosses
    Hier erfahren Sie, dass der Link zur Seite sicher ist. Sie finden das Symbol in der Adressleiste. Eine sichere Webseite beginnt immer mit https:// in ihrer Adresse. Die Bank of Scotland verwendet z. B. ein Sicherheitszertifikat der Lloyds Group. Dies könnten hilfreiche Indikatoren für Sie sein, um eine echte Webseite von einer falschen zu unterscheiden.
     
  • Stellen Sie sicher, dass die Webseite echt ist
    Bevor Sie sich anmelden, Ihre persönlichen Daten oder Bankdaten eingeben, machen Sie sich einen ersten Eindruck und überzeugen Sie sich von der Echtheit. 
     
  • Suchen Sie nach Bewertungen
    Prüfen Sie vor dem Kauf, ob Sie unabhängige Bewertungen finden können.
     
  • Seien Sie vorsichtig beim Öffnen von Links oder Anhängen
    Wenn Sie eine Textnachricht oder eine E-Mail mit Links erhalten, könnte dies auf einen Betrug hinweisen. Möglicherweise gelangen Sie zu einer gefälschten Webseite, im schlimmsten Fall wird Ihnen noch ein Virus auf Ihr Gerät übertragen. Verwenden Sie den Link nicht und öffnen Sie keinen Anhang. Nutzen Sie stattdessen eine Suchmaschine oder Ihren Browser, um das Angebot nachzuschlagen und sicherzustellen, dass es echt ist.
     
  • Wählen Sie eine sichere Zahlungsmethode
    Wenn Sie auf einer Webseite bezahlen, verwenden Sie eine gängige Methode wie z. B. PayPal oder Kreditkarte. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie andere Zahlungsmethoden verwenden sollen.
     
  • Bewahren Sie Ihre PIN oder Ihre persönlichen Daten sicher auf
    Wenn Sie davon überzeugt sind, dass eine Webseite sicher ist, können Sie Ihre Bank- und persönlichen Daten eingeben, um einen Kauf zu tätigen. Geben Sie Ihre PIN oder Ihr Passwort jedoch nicht in einer E-Mail oder zum Zwecke eines Kaufes ein. Auch bei Sofortüberweisungen sollten sie mit Bedacht vorgehen.
     
  • Nehmen Sie sich Zeit
    Stellen Sie sicher, dass ein Angebot echt ist, bevor Sie etwas kaufen.

Käufe von Privatpersonen im Internet

Das Internet ist eine bequeme Möglichkeit, neue oder gebrauchte Waren zu kaufen und zu verkaufen. Sie sollten jedoch auf gefälschte Anzeigen in sozialen Medien oder auf Handelsplattformen achten.

 

Worauf Sie achten sollten:
  • Vorauszahlungsanfragen
    Wenn ein Artikel groß und teuer ist, werden Sie möglicherweise von Betrügern aufgefordert, zu zahlen, noch bevor Sie sich z. B. persönlich ein Bild des Artikels vor Ort machen konnten. Sobald die Betrüger an Ihr Geld gelangt sind, werden sie für Sie in der Regel nicht mehr zu erreichen sein. Zahlen Sie erst nach Erhalt des Artikels.

Wie Sie sich richtig verhalten:
  • Stellen Sie dem Verkäufer Fragen
    Wenn ein Verkäufer Ihnen keine Details über die Waren mitteilen kann oder versucht Sie zur Zahlung zu drängen, kaufen Sie nicht bei ihm.
     
  • Gehen Sie nicht allein zur Warenübergabe
    Wenn Sie den Verkäufer persönlich treffen und mit Bargeld bezahlen, lassen Sie sich im besten Fall von jemanden begleiten, der Ihnen bei der Kaufabwicklung zur Seite steht. 

Ticketbetrug

Die Chance, günstige Eintrittskarten zu kaufen, klingt vielleicht gut. Aber es gibt viele gefälschte Ticketseiten, achten Sie also auf Betrug.


Worauf Sie achten sollten:
  • Niedrige Preise
    Betrüger bieten möglicherweise Tickets zu niedrigen Preisen an. Wenn ein Preis viel niedriger ist, als bei anderen Online-Portalen, kann dies ein Betrug sein.

     
Wie Sie sich richtig verhalten:
  • Verwenden Sie eine bekannte Ticket-Webseite
    Es ist sicherer, bei einem guten Ticketunternehmen zu kaufen, als z. B. über soziale Medien.
     
  • Bezahlen Sie auf der Webseite
    Echte Ticket-Webseiten bieten sichere Zahlungsmethoden an. Zahlen Sie also nicht außerhalb der Webseite.
     
  • Überprüfen Sie die Nutzungsbedingungen einer Webseite 
    Stellen Sie sicher, dass Sie darüber Bescheid wissen, an welcher Stelle auf der Webseite Sie nachsehen können und an wen Sie sich wenden können, falls es Probleme mit dem Kauf geben sollte.

Reisebetrug

Sie können tolle Urlaubsangebote online finden. Aber achten Sie auf gefälschte Webseiten, die echt erscheinen, jedoch betrügerische Absichten verfolgen. Ein Traumurlaub sollte nicht zum Albtraum werden.
 

Worauf Sie achten sollten:
  • Betrügerische E-Mails und Textnachrichten
    Betrüger senden des Öfteren Nachrichten, die vorgeben, als würden sie von realen Unternehmen stammen. Sie erhalten möglicherweise Links, die zu einer gefälschten Webseite führen und im schlimmsten Fall Viren auf Ihr Gerät übertragen.
     
Wie Sie sich richtig verhalten:
  • Überzeugen Sie sich davon, dass eine Webseite sicher und echt ist
    Achten Sie auf die exakte Schreibweise.

Hausvermietung

Auf Webseiten wie Airbnb und Facebook finden Sie tolle Angebote. Betrüger können diese Webseiten jedoch verwenden, um Sie dazu zu verleiten, nicht vorhandene Objekte zu buchen.


Worauf Sie achten sollten:
  • Sie werden aufgefordert die Webseite zu verlassen, um zu bezahlen
    Betrüger könnten Sie auffordern, per E-Mail und nicht auf der Buchungsseite zu zahlen. Sie sollten nur auf der Buchungsseite bezahlen.

Wie Sie sich richtig verhalten:
  • Verwenden Sie die Buchungsseite zum Bezahlen
    Buchungsseiten bieten sichere Zahlungsmöglichkeiten. Zahlen Sie also nicht außerhalb der bekannten Webseite.
     
  • Fragen Sie Freunde und Familie
    Fragen Sie, ob Ihre Freunde und Familie Angebote empfehlen können, die sie selbst zuvor genutzt haben.