Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung unseres Risk Teams bei BAU- und projektbezogenen Compliance-Themen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung der existierenden Compliance-Infrastruktur
  • Beobachtung des relevanten rechtlichen sowie regulatorischen Umfelds für das deutsche Business
  • Bearbeitung von Kundenbeschwerden
  • Unterstützung im Tagesgeschäft des Compliance Managements, z.B. Monitoring und Reporting
  • Planung sowie Organisation von Besprechungen und Sitzungen (Management Board, Supervisory Board, Legal & Regulatory Change Meeting)
  • Übersetzungen von Compliance-Richtlinien
  • Fortlaufende Bearbeitung der relevanten Unternehmensregister

Sie bringen mit:

  • Mindestens drei Semester Jura, Wirtschaftsrecht oder BWL (Compliance)
  • Erste Erfahrungen im Bankenbereich sowie Aufsichtsrecht wünschenswert
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Analytisches Denkvermögen sowie sehr gute Kenntnisse der MS-Office Produkte
  • Fließende Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Verantwortungsvolle Aufgaben, mit denen Sie zum Unternehmenserfolg beitragen können
  • Flache Hierarchien und direkte Zusammenarbeit mit Entscheidungsträgern
  • Eine ausgezeichnete Lernkultur und Möglichkeiten, Ihre Fachkenntnisse stetig zu erweitern
  • Verschiedenste Möglichkeiten, um Ihre Arbeitszeiten flexibel zu organisieren
  • Sozialleistungen wie eine betriebliche Altersvorsorge, Lebensversicherung und vermögenswirksame Leistungen
  • Zusätzliche Leistungen wie 30 Tage Urlaub, Obst- und Salattage, kostenlose Sportkurse
  • Leicht erreichbare Büros im Stadtzentrum, in vielen Geschäften und Restaurants in der näheren Umgebung erhalten Sie einen Rabatt

Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung. Die Position ist in Teilzeit oder Vollzeit zu besetzen.

Wir freuen uns über Ihre vollständige, max. 3 MB umfassende Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und frühestmöglichem Eintrittstermin.

Jetzt bewerben