• Top-Zinsen
  • freie Verwendung
  • schnelle Auszahlung
Optimale Konditionen für Ihren Beamtenkredit
Beamtenkredit online beantragen
So günstig wird der Beamtenkredit
Ab
1,48%* effektivem
Jahreszins
0 Monate
0,00
Die angefragte Kreditsumme muss zwischen 3.000 und 50.000 € liegen.
*Gesetzliche Pflichtangaben: Nettodarlehensbetrag 3.000-50.000 EUR | Vertragslaufzeit (Monate) / Anzahl Raten 24-84 | Effektiver Jahreszins 1,48% - 6,47% | Fester Sollzinssatz 1,47% - 6,29% jährlich | Ratenhöhe 37,61 - 2.222,57 EUR | Gesamtbetrag 3.046,15 - 61.941,51 EUR Repräsentatives Beispiel: Nettodarlehensbetrag 16.000 EUR; Vertragslaufzeit (Monate)/Anzahl der Raten 72; fester Sollzinssatz 3,42% pro Jahr; effektiver Jahreszins 3,47%; Höhe der Rate 246,12 EUR; Gesamtbetrag 17.720,41 EUR. Diese Konditionen erhalten mindestens 2/3 der Kunden.
Im Beamtenkredit stecken überraschend viele Vorteile
Top-Zinsen Effektiver Jahreszins * von 1,48% - 6,47%
Sondertilgungen Sind jederzeit möglich
Freie
Verwendung
Nutzen Sie den Kredit, wofür Sie möchten
Keine versteckten
Gebühren
Ohne Restschuldversicherung
Schnelle
Auszahlung
In 24 - 48 Stunden nach Eingang aller Unterlagen

Beamtenkredit der Bank of Scotland

Einer der größten Vorteile der Verbeamtung ist Sicherheit. Die geregelte Besoldung erlaubt eine deutlich verlässlichere finanzielle Planung, als dies bei anderen Berufsgruppen möglich wäre. Mit dem Staat als Arbeitgeber ist die eigene Stelle auch langfristig sicher. Was für den Beamten selbst ein Vorteil ist, hilft natürlich auch der Bank: Durch das gesicherte Einkommen, ist das Abzahlen eines Darlehens kaum mit Risiken verbunden. Bei Beamten mit guter Bonität können wir unseren Beamtenkredit zu noch besseren Konditionen anbieten. Dadurch profitieren Sie zusätzlich zur hohen Planungssicherheit von günstigen Konditionen, wenn Sie für sich oder Ihre Familie eine größere Investition tätigen möchten.

Realisieren Sie Ihre Wünsche mit einem Beamtenkredit

Wer die Verbeamtung erreicht hat, kann mit dem soliden und sicheren Einkommen auch privat größere Projekte angehen. Beispielsweise die Modernisierung der Einrichtung, einen anstehenden Umzug oder die Sanierung von bereits bestehendem Eigentum.

Darüber hinaus können auch die Anschaffung eines Fahrzeugs, eine Hochzeit und noch vieles mehr anstehen. Das finanzielle Polster hierfür erst ansparen zu müssen, wird in den meisten Fällen den individuellen Lebensrealitäten nicht gerecht.

Daher bietet sich zur Finanzierung ein günstiger Beamtenkredit an, mit dem die eigenen Wünsche zeitnah umgesetzt werden können.

Begriffsklärung: Was ist ein Kredit für Beamte?

Auf den Punkt: Der Beamtenkredit ist faktisch ein Ratenkredit. Er ist nicht zweckgebunden, steht deshalb zur freien Verfügung und kann auch beliebig auf verschiedene Zwecke aufgeteilt werden. Durch den Beamtenstatus sind die regelmäßigen Zahlungen gesichert, weshalb Beamte gute Konditionen erhalten können.

Der Beamtenkredit ist übrigens nicht mit dem Beamtendarlehen zu verwechseln. Auch wenn die Worte Kredit und Darlehen umgangssprachlich oftmals synonym verwendet werden, handelt es sich hierbei um etwas anderes.

Mit dem Beamtendarlehen werden Sie und Ihre Angehörigen gegen Berufsunfähigkeit oder Tod abgesichert.

Das Beamtendarlehen ist kein Ratenkredit, sondern wird endfällig zurückbezahlt. Hierzu wird zusammen mit dem Kredit eine Renten- oder Lebensversicherung abgeschlossen. Mit dem Auszahlungsbetrag wird das Darlehen dann getilgt.

Das hat den Vorteil, dass bei Berufsunfähigkeit oder auch dem Tod des Kreditnehmers Angehörige nicht zusätzlich durch die Restschuld belastet werden. Hierzu müssen zu den Zinsen aber natürlich auch die Versicherungsbeiträge beglichen werden. Das bedeutet konkret: Das Beamtendarlehen kostet mehr als der Beamtenkredit, bietet dafür aber noch mehr Sicherheit.

Wie bekomme ich einen Beamtenkredit?

Das Kriterium für bessere Konditionen beim Beamtenkredit ist vor allem die Planungssicherheit. Dem Namen nach richtet sich der Kredit zwar hauptsächlich an Beamte, allerdings gelten auch andere Berufsgruppen als unkündbar und verfügen über ein stabiles und langfristig planbares Einkommen.

Dazu gehören zum Beispiel Soldaten, Richter und teilweise auch Angestellte im öffentlichen Dienst. Hier können also je nach individuellem Fall ebenfalls bessere Angebote gemacht werden.

Beamtenanwärter können unter Umständen ebenfalls von guten Konditionen profitieren – das kommt allerdings auf den Einzelfall an. Im Zweifel kann ein ursprünglicher Ratenkredit aber auch später nach der Verbeamtung mit einem günstigeren Beamtenkredit umgeschuldet werden. Sobald das Einkommen also gesichert ist, kann mit dem günstigeren Kredit der alte Vertrag abbezahlt werden. Hierbei sollten Sie aber darauf achten, ein Produkt zu wählen, das keine oder zumindest nur eine geringe Vorfälligkeitsentschädigung beinhaltet.

Was sind die Voraussetzungen für einen Beamtenkredit?

Im Wesentlichen müssen für einen Kreditantrag durch Beamte dieselben Unterlagen vorgelegt werden, wie es bei einem normalen Ratenkredit üblich ist. Dazu gehören folgende Nachweise:

  • Der Kreditnehmer muss volljährig und damit voll geschäftsfähig sein
  • Es muss ein ständiger Wohnsitz in Deutschland bestehen
  • Eine deutsche Bankverbindung muss ebenfalls nachgewiesen werden
  • Sollte der Kredit von zwei Personen beantragt werden, muss deren gemeldete Wohnadresse identisch sein

Außerdem darf der Kreditnehmer keine negativen SCHUFA-Einträge haben. Ein solcher würde zur Ablehnung des Antrags führen. Deshalb sollten Sie, bevor Sie einen Beamtenkredit beantragen, zunächst Ihre Informationen bei der SCHUFA prüfen. Die Einsichtnahme der zur eigenen Person hinterlegten Informationen kann einmal im Jahr beantragt werden. Unrechtmäßige Einträge können dabei auch bereinigt werden.

Übrigens: Unsere Anfrage beeinflusst den Status Ihrer Bonität bei der SCHUFA in keiner Weise.

Um die genannten Kriterien nachzuweisen, müssen folgende Kreditunterlagen eingereicht werden:

  • Stellen Sie uns bitte eine Kopie der Gehaltsabrechnungen über die letzten 3 Monate in Kopie zur Verfügung
  • Benötigt wird zudem eine Kopie der vollständigen Kontoauszüge des Gehalts- kontos für die 4 vergangenen Wochen – lückenlos und ohne Schwärzungen
  • Außerdem muss zu unserer und auch Ihrer Sicherheit eine Identitätsfeststellung durchgeführt werden
  • Rentner, die einen Kredit beantragen möchten, müssen zusätzlich ihren Rentenbescheid einreichen
  • Falls vorhanden, wird ebenfalls der Elterngeldbescheid benötigt

Ihre Identität können Sie ganz bequem und unkompliziert von zu Hause aus verifizieren lassen. Mit dem VideoIdent-Verfahren stellen Sie Kontakt zu einem der zahlreichen Service-Mitarbeiter von IDnow her. Bei IDnow handelt es sich um ein von der Bank of Scotland beauftragtes Partnerunternehmen, das Ihnen an sieben Tagen in der Woche zuverlässig zur Verfügung steht – und das ganz ohne Warteschlange am Schalter. Im Video-Gespräch muss nur Ihr Gesicht klar erkennbar sein und der Personalausweis zum Abgleich der Daten und des Bildes in die Kamera gehalten werden. So kann der Missbrauch durch Dritte effektiv verhindert werden.

Um noch zügiger an Ihren Wunschkredit zu gelangen, steht Ihnen im Anschluss an Ihre Video-Identifikation zudem die Möglichkeit zur Verfügung, Ihren Kreditantrag mittels elektronischer Unterschrift zu unterzeichnen. Alternativ können Sie uns den Vertrag natürlich auch auf klassischem, postalischem Wege und mit persönlicher Unterschrift zusenden.

Wie sehen die Kreditkonditionen aus?

Den Beamtenkredit erhalten Sie bei uns mit Laufzeiten zwischen 24 und 84 Monaten, also zwischen 2 und 7 Jahren. Die monatlichen Tilgungsraten variieren dabei flexibel, basierend auf den Konditionen, die für Ihre individuelle Situation am besten umsetzbar sind. Die Raten reichen von ca. 40 Euro bis über 2.000 Euro – je nachdem wie hoch der Kreditbetrag ist und wie schnell Sie diesen abbezahlen möchten. Darüber hinaus können Sie ganz nach Ihren Möglichkeiten Sondertilgungen durchführen. Sollten Sie also mehr zurückzahlen können als ursprünglich angenommen, können Sie das jederzeit tun.

Besonders interessant für Neukunden: Sie erhalten bei uns jederzeit die optimalen Konditionen, von denen auch unsere Bestandskunden profitieren.

Den Beamtenkredit der Bank of Scotland bekommen Sie außerdem zur freien Verfügung ausbezahlt. Ob Sie damit Ihre Hochzeit finanzieren, Ihre Immobilie sanieren oder ein KFZ anschaffen möchten, bleibt für uns unerheblich. So können Sie völlig frei entscheiden. Auch eine Umschuldung eines bereits bestehenden teureren Kredits ist damit ohne Weiteres möglich. Das Gesamtvolumen der Auszahlung beträgt dabei 3.000 bis zu 50.000 Euro.

Durch unseren Fokus auf Kundenzufriedenheit legen wir höchsten Wert auf Transparenz. Bei uns gibt es keinerlei versteckte Gebühren und Sie erhalten Ihr Kreditangebot absolut durchsichtig und nachvollziehbar. Der Abschluss kann vollständig online durchgeführt werden und ist für Sie so unkompliziert wie möglich gehalten. Etwa 48 Stunden nach Eingang all Ihrer Kreditunterlagen erhalten Sie dann auch schon den vollen Wunschbetrag zur freien Verfügung.

Wieso sollte ein Beamtenkredit bei der Bank of Scotland beantragt werden?

Viele Online-Banken sind noch nicht lange im Geschäft und konnten sich noch nicht langfristig beweisen. Für die Bank of Scotland gilt das nicht. Wir bestehen als stabiles Kreditinstitut bereits seit über 300 Jahren und konnten auch schwere Krisen stets gut überstehen.

Seit 1695 bringen uns Kunden deshalb ihr Vertrauen entgegen, das für uns absolute Verpflichtung bedeutet und der Grund für unseren Erfolg ist. Für Ihre Zufriedenheit arbeiten wir deshalb unablässig an der Optimierung unserer Service-Leistungen, um Ihnen das Leben so einfach wie möglich zu machen. Dazu gehören:

Vertrauensvolle Kundenbetreuung

Der gesamte Prozess für Ihren Beamtenkredit wird von uns betreut. Sie finden alle Informationen online, anschaulich dargestellt in unserem FAQ-Bereich und auch als Video-Tutorials. Außerdem unterstützen Sie unsere Service-Mitarbeiter zuverlässig und stehen Ihnen Rede und Antwort, falls an irgendeiner Stelle Fragen auftreten sollten.

Top-Konditionen

Gerade für Beamte können wir exzellente Konditionen für unsere ohnehin bereits günstigen Ratenkredite bieten. Als Onlinebank können wir die Betriebskosten unserer Finanzprodukte gering halten, was sich letztlich auch in den Kosten für Ihren Kredit niederschlägt und Ihnen bares Geld spart. Beim Service, den wir Ihnen bieten, machen wir allerdings trotzdem keine Abstriche.

Maximale Transparenz

Vertrauen beruht immer auf Gegenseitigkeit. Wir sorgen in allen unseren Prozessen für ein Höchstmaß an Nachvollziehbarkeit und dafür, dass Sie alle Konditionen Ihres Vertrages übersichtlich im Blick haben. Finanzprodukte müssen nachvollziehbar und verständlich sein, damit Sie sich sicher fühlen können und es auch tatsächlich sind. Wir informieren Sie gern persönlich zu allen wichtigen Themen, wie beispielsweise Einkommensnachweisen und Tilgungsmöglichkeiten.

Vielfach prämierter Service

Wir wurden unter den Direktbanken von der Zeitschrift Die Welt bereits zum achten Mal in Folge als Service-Champion mit dem Prädikat „Gold“ ausgezeichnet. Die Service Value GmbH erhebt in Kooperation mit der Goethe-Universität Frankfurt jedes Jahr für das Nachrichtenmagazin ein Ranking der besten Unternehmen im Bereich Kunden-Service. Dabei können wir seit vielen Jahren überzeugen und arbeiten regelmäßig mit Hochdruck daran, dass das auch so bleibt.

Möglichkeit der Sondertilgung

Flexibilität ist eines unserer wichtigsten Alleinstellungsmerkmale. Sollten Sie wider Erwarten einmal einen größeren Teil Ihres Beamtenkredits auf einmal zurückzahlen können, können Sie das im Rahmen einer Sondertilgung jederzeit durchführen. So verringert sich Ihre Gesamtlaufzeit und Sie haben schneller Kapazitäten für andere Investitionen.

Schnelle und unkomplizierte Abwicklung

Die Antragstellung ist für Sie besonders einfach gehalten. Zwei Werktage nach Eingang aller Unterlagen erhalten Sie den vollen Wunschbetrag auf Ihr Konto überwiesen. Die monatlichen Raten werden dann per Lastschrift eingezogen, sodass Sie sich auch darum nicht mehr aktiv kümmern müssen.

Wie läuft der Kreditantrag ab?

Ihren Beamtenkredit erhalten Sie bei uns besonders schnell, einfach und sicher.

Über unseren praktischen Kreditrechner geben Sie ganz einfach online Ihre Daten ein. Ihr individuelles Angebot wird dann automatisch erstellt und Sie werden sicher durch die weiteren Schritte geleitet.

Folgende Schritte sind dafür nötig:
Wählen Sie Kreditbetrag und gewünschte Laufzeit aus
Füllen Sie die erforderlichen Felder mit Ihren persönlichen Daten
Übermitteln Sie uns alle erforderlichen Unterlagen ganz einfach online oder postalisch
Verifizieren Sie Ihre Identität per Videochat mit einem der Service-Mitarbeiter von IDnow oder per PostIdent
Übersenden Sie uns die unterschriebenen Vertragsunterlagen

So sichern Sie sich Ihren Beamtenkredit

Als Beamter sparen Sie bares Geld. Durch Ihr besonders sicheres und stabiles Einkommen sind wir beim Beamtenkredit genauso gut abgesichert wie Sie selbst. Deshalb können Sie bei der Bank of Scotland deutlich bessere Konditionen als Angestellte erhalten.

Sichern Sie sich noch heute unsere Top-Bedingungen für Ihren Beamtenkredit und überzeugen Sie sich von unseren preisgekrönten Service-Leistungen.

So günstig wird der Beamtenkredit

Ab
1,48%* effektivem
Jahreszins
So günstig wird der Beamtenkredit
Ab
1,48%* effektivem
Jahreszins
0 Monate
0,00
Die angefragte Kreditsumme muss zwischen 3.000 und 50.000 € liegen.
*Gesetzliche Pflichtangaben: Nettodarlehensbetrag 3.000-50.000 EUR | Vertragslaufzeit (Monate) / Anzahl Raten 24-84 | Effektiver Jahreszins 1,48% - 6,47% | Fester Sollzinssatz 1,47% - 6,29% jährlich | Ratenhöhe 37,61 - 2.222,57 EUR | Gesamtbetrag 3.046,15 - 61.941,51 EUR Repräsentatives Beispiel: Nettodarlehensbetrag 16.000 EUR; Vertragslaufzeit (Monate)/Anzahl der Raten 72; fester Sollzinssatz 3,42% pro Jahr; effektiver Jahreszins 3,47%; Höhe der Rate 246,12 EUR; Gesamtbetrag 17.720,41 EUR. Diese Konditionen erhalten mindestens 2/3 der Kunden.