Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Beratung der Mitarbeiter der verschiedenen Geschäftsbereiche bei rechtlich relevanten Fragestellungen
  • Erstellung und Prüfung von Verträgen mit Dienstleistern hinsichtlich deutschem Recht und regulatorischen Anforderungen
  • Betreuung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Produktbedingungen
  • Rechtliche Prüfung von Marketingmaterialien
  • Interne rechtliche Beratung zu Fragestellungen aus dem Bankrecht, Erbrecht, Zwangsvollstreckungsrecht, allgemeinem Zivilrecht und Zivilprozessrecht
  • Identifizierung von relevanten rechtlichen und regulatorischen Änderungen sowie die Implementierung dieser in die bestehenden Geschäftsprozesse
  • Durchführung von Schulungen der Mitarbeiter zu rechtlich relevanten Themen
  • Begleitung des Entwicklungsprozesses neuer Produkte analog zu den Gruppenrichtlinien
  • Kommunikation und Abstimmung mit relevanten Stakeholdern in den Niederlanden und UK sowie mit externen Rechtsanwaltskanzleien

Sie bringen mit:

  • Erstes und zweites juristisches Staatsexamen oder vergleichbarer Abschluss
  • Umfangreiche Kenntnisse im deutschen Zivil- und Vertragsrecht
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Erfahrungen in einem Finanzdienstleistungsunternehmen, einer Wirtschaftsprüfungs- oder Beratungsgesellschaft von Vorteil
  • Sichere Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturierte, eigenverantwortliche und konzeptionelle Arbeitsweise
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Überzeugungsstärke

Wir bieten:

  • Ein internationales Team mit Kollegen aus über 30 verschiedenen Ländern
  • Eine informelle Unternehmenskultur – ohne Dresscode und ‚Sie‘
  • Verschiedenste Möglichkeiten für flexibles Arbeiten u.a. diverse Teilzeitmodelle, Gleitzeit
  • Weitreichende, sehr flexible Homeoffice-Regelungen - auch nach Covid-19
  • Möglichkeit der Arbeit aus dem EU-Ausland für bis zu 30 Tage pro Jahr
  • Eine ausgezeichnete Lernkultur und Möglichkeiten, Ihre Fachkenntnisse stetig zu erweitern
  • Sozialleistungen wie eine betriebliche Altersvorsorge, Lebensversicherung und vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Tage Urlaub im Jahr sowie den 24. und 31. Dezember als arbeitsfreie Tage
  • Zusätzliche Leistungen wie Zuzahlung zum BVG Jobticket, kostenlos Obst, Nüsse, Getränke und Sportangebote
  • Leicht erreichbare Büros im Stadtzentrum, in vielen Geschäften und Restaurants in der näheren Umgebung erhalten Sie einen Rabatt

Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung. Die Position ist in Teilzeit oder Vollzeit zu besetzen.

Wir freuen uns über Ihre vollständige, max. 3 MB umfassende Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen, Gehaltsvorstellungen und frühestmöglichem Eintrittstermin.

Apply now