Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung der bestehenden Business Intelligence/ Data Warehouse Architektur in Übereinstimmung mit den Anforderungen aus den einzelnen Geschäftsbereichen sowie den Richtlinien und Standards der Gruppe
  • Erstellung von Architektur-Business Cases, Darlegung von Vorteilen und Einflussfaktoren sowie Begleitung der angestoßenen Projekte
  • Konzeption und Entwicklung von Datenstrukturen im Data Warehouse mit SQL Server SSIS und SSRS auf Basis von Informationsanforderungen der einzelnen Fachabteilungen, insbesondere für Regulatorisches Reporting, Datenbereitstellung zur direkten Abfrage, Standardreports und KPIs
  • Beratung innerhalb des BI Teams bezüglich Datenmodellierung und Performance-Optimierung
  • Evaluierung von Tools in den Bereichen ETL, Self Service Reporting und Data Governance
  • Management der Konsistenz, Integrität und Zuverlässigkeit der Daten in verschiedenen Datenbanken und Data Marts
  • Verantwortung für den gesamten Lebenszyklus der Data Warehouse Produkte über Entwicklung, Testing, Release und Pflege als Teil eines agilen Teams von Business Analysten und BI Entwicklern
  • Enge Abstimmung der Data Warehouse Architektur mit dem Business Intelligence Team in Amsterdam mit gelegentlicher Reisetätigkeit

Sie bringen mit:

  • Bachelor im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik, Statistik oder vergleichbare Erfahrungen
  • Nachgewiesene langjährige Erfahrungen mit Microsoft SQL Server
  • Erfahrung mit Datenmodellierung, ETL Prozessen, Data Warehouse Architektur und IT security
  • Kenntnis von sich abzeichnenden Trends und technologischen Entwicklungen
  • Exzellente technische und analytische Problemlöse-Fähigkeiten
  • Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Ein internationales Team mit Kollegen aus über 25 verschiedenen Ländern
  • Eine ausgezeichnete Lernkultur und Möglichkeiten, Ihre Fachkenntnisse stetig zu erweitern
  • Verschiedenste Möglichkeiten, wie z.B. Home Office, diverse Teilzeitmodelle, Gleitzeit, um Ihre Arbeitszeiten flexibel zu organisieren
  • Sozialleistungen wie eine betriebliche Altersvorsorge, Lebensversicherung und vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Tage Urlaub im Jahr sowie den 24. und 31. Dezember als arbeitsfreie Tage
  • Zusätzliche Leistungen wie Zuzahlung zum BVG Jobticket, Obst- und Salattage, kostenlose Sportangebote
  • Leicht erreichbare Büros im Stadtzentrum, in vielen Geschäften und Restaurants in der näheren Umgebung erhalten Sie einen Rabatt

Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung. Die Position ist in Teilzeit oder Vollzeit zu besetzen.

Wir freuen uns über Ihre vollständige, max. 3 MB umfassende Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen, Gehaltsvorstellungen und frühestmöglichem Eintrittstermin.

Jetzt bewerben