Ihre Aufgaben:

  • Erstellung monatlicher Berichte des Meldewesens für die Zentralbanken Deutschland und Holland, für die Einlagensicherung, die EZB und die BaFin
  • Analyse und Validierung der Datenzulieferung aus den Quellsystemen für die Meldungserstellung
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen in Deutschland, Niederlande und Großbritannien
  • Bereitstellung eines zuverlässigen und robusten Meldewesens (intern sowie extern)
  • Sicherstellung der Einhaltung des internen Kontrollsystems und der zugehörigen Prozesse
  • Identifikation und Umsetzung von Prozessänderungen zur Unterstützung wichtiger regulatorischer Veränderungen und zur Optimierung der Arbeitsweise im Meldewesen
  • Beteiligung am User Acceptance Testings für die Meldewesensoftware
  • Verantwortlich für die Verbesserung der Berichtsqualität Intern sowie gegenüber Aufsichtsbehörden
  • Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden und der externen Revision

Sie bringen mit:

  • Betriebswirtschaftliches Studium mit den Schwerpunkten Rechnungswesen, Revision, Risk oder Konzernbilanzierung
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich des Meldewesens im Bankensektor (vorzugsweise Retail Banking)
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen CRR, Statistik, AWV, KWG-Reporting etc.
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Meldewesensoftware wünschenswert
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift in Deutsch und Englisch

Wir bieten:

  • Ein internationales Team mit Kollegen aus über 30 verschiedenen Ländern
  • Eine informelle Unternehmenskultur – ohne Dresscode und ‚Sie‘
  • Verschiedenste Möglichkeiten für flexibles Arbeiten u.a. diverse Teilzeitmodelle, Gleitzeit
  • Weitreichende, sehr flexible Homeoffice-Regelungen - auch nach Covid-19
  • Möglichkeit der Arbeit aus dem EU-Ausland für bis zu 30 Tage pro Jahr
  • Eine ausgezeichnete Lernkultur und Möglichkeiten, Ihre Fachkenntnisse stetig zu erweitern
  • Sozialleistungen wie eine betriebliche Altersvorsorge, Lebensversicherung und vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Tage Urlaub im Jahr sowie den 24. und 31. Dezember als arbeitsfreie Tage
  • Zusätzliche Leistungen wie Zuzahlung zum BVG Jobticket, kostenlos Obst, Nüsse, Getränke und Sportangebote
  • Leicht erreichbare Büros im Stadtzentrum, in vielen Geschäften und Restaurants in der näheren Umgebung erhalten Sie einen Rabatt

Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung. Die Position ist in Teilzeit oder Vollzeit zu besetzen.

Wir freuen uns über Ihre vollständige, max. 3 MB umfassende Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen, Gehaltsvorstellungen und frühestmöglichem Eintrittstermin.

Apply now