Wissenswertes zum SEPA-Verfahren

Folgendes sollten Sie beachten:

Was ist IBAN-only?

Bisher beauftragen Sie SEPA-Zahlungen durch Angabe von IBAN und BIC. Seit dem 1. Februar 2016 entfällt für SEPA-Zahlungen die Angabe der BIC. Diese wird automatisch ermittelt.

Allgemeine Informationen zu SEPA

Die Abkürzung SEPA bedeutet "Single Euro Payments Area" und steht für einen einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum. Durch die EU-Verordnung zur SEPA-Einführung sollen Schritt für Schritt die unterschiedlichen nationalen Zahlungssysteme vereinheitlicht und durch ein standardisiertes Verfahren abgelöst werden.

IBAN

Die IBAN (International Bank Account Number, internationale Bankkontonummer) ersetzt alle nationalen Kontoangaben (in Deutschland Kontonummer und Bankleitzahl).
Die IBAN ist je nach Land unterschiedlich lang (in Deutschland hat sie immer 22 Stellen), vom Prinzip her aber immer gleich aufgebaut: Sie besteht aus einem internationalen Teil, der sich aus einem Länderkennzeichen und einer Prüfziffer zusammensetzt, und einem nationalen Teil, der individuelle Kontodetails enthält. In Deutschland sind das die Bankleitzahl und die Kontonummer. Die IBAN zu Ihrem eigenen Tagesgeldkonto finden Sie in Ihrem Onlinebanking-Bereich.

BIC

BIC (Business Identifier Code). Das ist ein international standardisierter Bank-Code (vergleichbar mit der Bankleitzahl in Deutschland), mit dem Zahlungsdienstleister weltweit eindeutig identifiziert werden. Der BIC der Bank of Scotland lautet BOFS DE F1 XXX. Der BIC wird automatisch nach Eingabe der IBAN ermittelt.

Zahlungsverkehr bei der Bank of Scotland

Seit dem 01.02.2014 werden generell alle Inlandsüberweisungen im neuen SEPA-Format ausgeführt - die alte Kontonummer und die Bankleitzahl kann nicht mehr verwendet werden.
Bitte beachten Sie, dass unsere Produktbedingungen weiterhin nur Zahlungen aus dem Inland akzeptieren. Überweisungsaufträge aus dem Ausland sind bei der Kontoführung Ihres Tagesgeldkontos nicht vorgesehen und können leider nicht akzeptiert werden. Diese Zahlungen geben wir bei Eingang automatisch an den Auftraggeber zurück.
Sie haben selbstverständlich jederzeit die Möglichkeit, von jedem deutschen Girokonto Überweisungen zugunsten Ihres Tagesgeldkontos zu veranlassen.